2013-training-laufen

Laufclub 21 folgt Einladung ins Triathlon-Trainingslager nach Fürth

Lange schon haben sich die Marathonis auf dieses Trainingslager gefreut. Wer ein Triathloni werden möchte, sollte sich gut vorbereiten. Am 1. Juni folgten sieben Marathonis und vier ehrenamtliche Coaches

2013-05-09-joggathon

Laufclub 21 erläuft 255 Runden beim „Joggathon“

Ganz spontan entschloss sich der Laufclub 21 aus Gelnhausen und Schlüchtern beim „Joggathon“ am Donnerstag, 9. Mai in Gelnhausen zu starten. Eine Stunde laufen für einen guten Zweck hieß es auf der Sportanlage in Gelnhausen.

2013-05-05-streckenposten

Laufclub 21 Engagiert sich bei Kinzigtal Triathlon

Zum 12. Mal wurde der Kinzigtal Triathlon in Gelnhausen vom Schwimmverein und Laufwerk Gelnhausen ausgetragen. Coach Barbara-Ann sah eine gute Chance für die Marathonis und Coaches sich zu revanchieren und bot Johanna Schenzielorz mit Team ihre Unterstützung an.

Laufclub 21 vertreten auf dem Gesundheitstag des VDK

2013-04-21-gesundheitstagViele waren gekommen, zum Gesundheitstag des VDK am Sonntag, 21. April in die Kultur- und Sporthalle, Gelnhausen-Meerholz. Eigens für diesen Anlass hatte sich der Laufclub 21 eine besondere Aktion ausgedacht und vorbereitet. Die Besucher des Gesundheitstags durften am Stand der Lebenshilfe Gelnhausen, der von den Marathonis und Coaches des Laufclub 21 besetzt war, ihre Fitness testen. Beweglichkeit, Reaktion und Ausdauer wurde von den Marathonis auf den Prüfstein genommen. Mit großem Interesse und Ehrgeiz nahmen viele Besucher dieses Angebot wahr und hatten sichtlich Spaß dabei.

Laufclub 21 Gelnhausen eröffnet Sommersaison

2013-04-laufclub trainiert wieder

Ab Samstag, 20. April trainiert der Laufclub 21 Gelnhausen wieder am Hufeisen.

Treffpunkt auf dem Wanderparkplatz Hufeisen in Geislitz. Die Trainingszeit beträgt eine Stunde von 10:30-11:30 Uhr.

Interessierte sind willkommen und tragen dem Sport und Klima entsprechende Kleidung.

2013-niko-habersackNico Habersack aus Gelnhausen holt den Generali-Soldan-Pokal!!

Wie in jedem Jahr findet der Welt-Down-Syndrom-Tag-Marathon immer am Sonntag vor dem 21. März, dem Welt-Down-Syndrom-Tag, in Fürth statt. Organisiert vom Laufclub 21 Fürth, erwartet die Läufer ein erlebnisreicher Laufevent. Angefangen von Marathonläufern, 6-Stunden-Läufern, Fan-Ticket-Läufern, Halbmarathon-Läufern, bis hin zu Stundenläufer, Marathoni-Läufern, Staffelläufer nehmen ca. 900 behinderte und nichtbehinderte Sportler an diesem großartigen Lauf teil.

Der Laufclub 21 hilft auf dem Weihnachtsbasar

2012-12-02-laufclub21

Laufclub 21 Gelnhausen und Schlüchtern beweisen wieder einmal mehr, das sie nicht nur Laufen, sondern auch helfen können.

Änderung der Trainingszeit

ab sofort trainiert der Laufclub samstags von 10.30 - 12.00 Uhr. Neuer Treffpunkt: Integrative Kindertagesstätte Altenhasslau, Brentanostrasse 7, Linsengericht-Altenhasslau.

Erste Sportlerehrung der Lebenshilfe Gelnhausen

Thorsten Stolz und Carsten Ullrich überreichen die Urkunden2012-11-24-sportlerehrung

...mehr Fotos hier mit Link

In den Räumen der Lebenshilfe Gelnhausen herrscht am Samstagvormittag große Aufregung und Spannung.

Nico Habersack verstärkt BWMK-Team bei Frankfurt Staffel-Marathon

2012-10-28-nikoBei leichtem Wind und trocknen Kühlschranktemperaturen um die 4° C gingen in diesem Jahr rund 16.000 Marathonläufer plus 1700 Staffeln an den Start des BMW Frankfurt Marathon am 28. Oktober. Mit dabei waren drei Staffeln des Behinderten Werk Main Kinzig (BWMK). Eine Staffel bestand aus vier Personen. Die Strecke von 42,195 km wurde in vier Distanzen eingeteilt, so dass die Strecken von 7, 9.5, 12 und 13.5 km zurückgelegt werden mussten. Der erste Läufer startete mit einem Champion-Chip, der als Staffelstab an jedem Staffelwechsel an den nächsten Läufer weitergegeben wurde. Nico sprang kurzfristig für eine ausgefallene Läuferin im BWMK 1 Team ein. Einige der Läufer kennt er bereits von gemeinsamen Wettkämpfen in diesem Jahr.