Die Rundensammler beim 24h-Lauf in Hanau

2014-06-29-24stundenlauf

Acht Läufer des Laufclub 21 nahmen im Rahmen eines 2-Stunden-Laufes am 3. Hanauer 24h-Lauf teil.

Regnete es noch auf dem Weg ins Herbert-Dröse-Stadion, verzogen sich die Regenwolken als die Marathonis und Coaches im Stadion ankamen. Nach der Anmeldung beim netten Orgateam konnte es dann auch gleich losgehen. Immer fünf 21er durften auf der Bahn gemeinsam mit den 24h-Läufern und Stundenläufern ihre Runden drehen. Bei guter Stimmung auf der Strecke, mit einem Publikum das immer motivierend anfeuerte, machte das Laufen um so mehr Spaß.

Im Gelnhäuser Laufclub-Team herrschte "Rundensammlerstimmung". Jede gelaufene Runde wurde an einer Anzeigetafel sichtbar gemacht, und spornte die Marathonis an, gleich noch eine schnelle Runde zu laufen. Nach zwei Stunden hatte unser Team stolze 186 Runden erlaufen. Klasse Team-Leistung! Fazit: Bereits heute überlegen die Marathonis und Coaches im nächsten Jahr selbst eine Laufclub 21-Mannschaft zum 24h-Lauf zu melden.

Unsere Marathonis nehmen jede Herausforderung!