fortbildung bip gross

lebmal logo"LebMal-Club Olympiade" beim VfB

Der LebMal-Club ist eine Kooperation der Lebenshilfe Gelnhausen und den Maltesern. Es handelt sich um einen Freizeittreff für Menschen mit Beeinträchtigung in Gelnhausen. Am 28. Juli war der LebMal-Club bei uns zu Gast und feierte sein Sommerfest. Im Rahmen dieses Sommerfestes war die „LebMal-Club Olympiade“ ein Angebot einer sportlichen Aktivität.

„Ab heute gemeinsam und nicht mehr einsam“

rainbow-singers

RainbowSingers proben in den Räumen der Lebenshilfe Gelnhausen

Trotz der großen Hitze haben sich 15 von insgesamt 20 Musikern zur wöchentlichen Probe in den Räumen der Lebenshilfe eingefunden und sind voll Elan und Spaß bei der Sache. Claudia Prinzhaus von der Musikschule Main-Kinzig

LebMalClub - Lebenshilfe Gelnhausen e. V.

stellt sich vor

lebmalclubtreffen


„Kennen Sie die Lebenshilfe in Gelnhausen?“ Auf diese Frage werden viele Menschen im Altkreis Gelnhausen sofort mit „Klar, die veranstalten doch den tollen Adventsbasar in der Stadthalle,“  antworten, manche kennen auch das blaue Strich-Punkt Logo und wissen, dass die Lebenshilfe sich um Belange von geistig und körperlich behinderten Menschen kümmert.

Lernen mit dem BWMK und BiP

Download: Fragebogen

Wie Sie wissen, arbeitet das Behindertenwerk mit BiP Main-Kinzig (Bildungspartner
Main-Kinzig, ein Zusammenschluss aus Volkshochschule, Akademie für
Gesundheit und Campus berufliche Bildung) zusammen, um die
Bildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung im Main-Kinzig-Kreis
weiter auszubauen.

Fit für Alltag und Beruf


Bildung für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf: BWMK und Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) bieten gemeinsames Programm

Lebenslanges Lernen im Main-Kinzig-Kreis ermöglichen – das ist Ziel der gemeinnützigen Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP), die im Januar 2008 aus der Fusion der öffentlich verantworteten Träger der Erwachsenenbildung im Main-Kinzig-Kreis hervorgegangen ist.