Laufclub 21 auf Erfolgskurs

Bei dem vom Laufteam Gelnhausen organisierte 17. Sommernachtslauf am Hufeisen sind am 23. Juni 5 Läufer und 5 Walker des Laufclub 21 aus Gelnhausen angetreten. Ordentlich Höhenmeter müssen gleich am Start der Laufstrecke überwunden werden. Doch für die Marathonis und Coaches ist die Strecke vertrautes Trainingsterrain, und somit kein Problem.2016 sommer 700

Die konsequente Trainingsplangestaltung der vergangenen Monate, für die Wettkampfsaison 2016, zeigte auf dieser anspruchsvollen Strecke sehr gute Ergebnisse im Team.  Auf der 5 km Walkingstrecke hagelte es Platzierungen unter den ersten drei.  Tina Fuchs erreichte mit 01:03 Stunde einen hervorragenden 2. Platz in ihrer AK. Coach Britta Lesny erreichte den 3. Platz mit 01:04 Stunde. Vierdiente 1. Plätze in den jeweiligen AK´s erreichten  Sebastian Brown mit einer Zeit von 55:38 Minuten und Monique Iven in 47:10 Minuten, sowie ihr Coach Sören Stein mit einer Zeit von 47:12 Minuten. Karola Fuchs erreichte nach 54:38 Minuten das Ziel. Auf der 7 km Laufstrecke liefen Noah Lorenz, Dominik Uftring, Coach Christof Lorenz, Nico Habersack und Coach Barbara-Ann Walter.

Alle erreichten bravourös das Ziel. Marathonis und Coaches sind fit für die Frankenstaffel des Ironman Marathon in Roth/Nürnberg am 17. Juli. In gemütlicher Runde, mit den Gedanken bereits beim nächsten Laufevent, ging ein sehr schöner Abend zu Ende.