Nacht der Rekorde beim 12h Lauf in Iserlohn

2015 04 26 seilerseegruppe 500

Sechs Marathonis und vier ehrenamtliche Coaches aus Gelnhausen folgten am 25./26. April mit dem Laufclub 21 einer Einladung zum 8. Iserlohner 24h Lauf. Der Laufclub hatte sich für 12 Stunden Nachtlauf, d.h. von Samstag 18:00 Uhr bis Sonntag 6:00 Uhr angemeldet. Mehr als zwanzig  Marathonis und Coaches  aus dem gesamten Bundesgebiet fuhren am Samstag, 25. April gemeinsam gen Iserlohn. Anita Kinle, Geschäftsführerin des Laufclub 21, hatte einen Reisebus organisiert, der die Sportler auf der Reiseroute abholte. Eigentlich sollte es ein gemütliches Laufevent mit Pausen, Grillen, Chillen werden. Unsere Marathonis hatten jedoch andere Pläne. Schon auf der Anreise waren Stimmen zu vernehmen wie „ich will heute meinen ersten Marathon laufen“, oder „ich möchte 50 km laufen“.  Ehrgeizige Ziele hatten sie sich vorgenommen. So manch ein Coach sah sich vor vollendete Tatsachen gestellt, und musste sich ganz schön anstrengen. Die 1,788 km-Strecke, rund um den Seilersee, wurde von den Organisatoren mit sehr schönen Illuminationen ausgeleuchtet. 12 Stunden Laufen wurde hier zu einer kurzweiligen Angelegenheit. Ein reichhaltiger Versorgungsstand und viele, viele Helfer sorgten für optimale Betreuung auf der Strecke, und optimale Bedingungen für Rekorde. Das Team vom Laufclub 21 aus Gelnhausen erlief insgesamt stolze 369,482 km! Distanzen von 23-60 km wurden in der Nacht der Rekorde gelaufen. Darunter erster Ultramarathon von Noah Lorenz mit 60,777 km und erster Marathon von Coach Sandra Lesny. Optimale Betreuung leisteten die ehrenamtlichen Coaches des Laufclub 21 Sabine Lorenz, Sandra Lesny und Bettina Müller. Ohne deren geleistete Unterstützung wäre eine solche Teilhabe nicht möglich! Für Coach Barbara-Ann Walter, steht fest, alle sind fit für den 24h-Lauf in Hanau am 20.-21. Juni 2015. 2015 04 26 trio 500

Wer Lust auf ein Läufchen mit uns bekommen hat, kommt am besten zum Training immer samstags von 10:15-11:45 Uhr am Wanderparkplatz Hufeisen, Geislitz.
Trainingstermine finden Sie auch im Kalender der Lebenshilfe  Gelnhausen auf dieser Seite.